Fragen Sie einen Mann: Mein Freund glaubt nicht, dass ich meine Jungfräulichkeit an ihn verloren habe

Fragen Sie einen Mann: Mein Freund glaubt nicht, dass ich meine Jungfräulichkeit an ihn verloren habe


Ich bin jetzt seit ungefähr anderthalb Monaten mit diesem Typen zusammen und habe meine Jungfräulichkeit an ihn verloren.


Wir hatten jetzt zweimal Sex und es lief gut, aber er hat den Eindruck, dass er nicht mein erster war, obwohl ich ihm etwas anderes gut gesagt habe, und er war schockiert, als ich ihm ursprünglich gesagt hatte, ich sei noch Jungfrau .

Ich bin 25 Jahre alt (an sich schockierend, aber ich habe das Gefühl, dass sein Schock weniger mit meinem Alter als vielmehr mit meinem Aussehen zu tun hat), und ich bin kein Idiot in Bezug auf Sex - ein sehr gut gelesenes und informiertes Mädchen hier! - aber ich war definitiv ein Fremder vor ihm, was er für eine Lüge hält.


Es stört mich wirklich, dass er sich weigert, mir zu glauben und sogar gesagt hat, dass er nicht weiß, was er über mich vertrauen kann, besonders was die Jungfräulichkeit betrifft. Ich glaube nicht, dass es ihn interessiert hätte, wenn ich keine Jungfrau gewesen wäre, aber er war wirklich mein erster! Warum kann er mir nicht einfach glauben?

Das kommt wirklich nur darauf an, dass der Typ nicht versteht, dass dich das stört.

Erstens kann er es wahrscheinlich nicht glauben. Es ist sehr selten. Ich glaube dir, aber ich kann keinem anderen wirklich die Schuld geben, skeptisch zu sein.



Zweitens hält er es wahrscheinlich für 'sicherer', einfach anzunehmen, dass Sie keine Jungfrau waren. Jungs werden sich niemals in die Lage versetzen, als Trottel gespielt zu werden, und die Annahme, dass Sie keine Jungfrau waren, verhindert dies (auch wenn er sich irrt).


Er hat kein Problem damit zu glauben, dass Sie keine Jungfrau sind. Er hätte ein Problem, wenn er dachte, du wärst eine Jungfrau und dann herausfand, dass du es nicht bist. Um dieses Szenario zu vermeiden, fällt es ihm leichter, einfach anzunehmen, dass Sie wie die Mehrheit der Frauen sind.

Fragen an einen Mann, um ihn tiefer kennenzulernen


Drittens sind anderthalb Monate in einer Beziehung nicht lang. Die Wahrheit wird irgendwann herauskommen, wenn die Beziehung weitergeht. Sie kennen die Wahrheit, weil Sie die Wahrheit kennen.

Was er weiß, bist du ... für anderthalb Monate. Während die Sache mit der Jungfräulichkeit für ihn vielleicht keine Rolle spielt, ist es im Allgemeinen wichtig, Ihnen vertrauen zu können.

Der beste Weg, um damit umzugehen, besteht darin, das Problem der Jungfräulichkeit in Ruhe zu lassen und vertrauenswürdig zu sein. Wenn Sie überall zu 100% vertrauenswürdig sind, wird er irgendwann vorbeikommen und feststellen, dass Sie die Wahrheit gesagt haben.

Und wenn er im Allgemeinen 'Vertrauensprobleme' hat ... nun ... dann ist das sein Problem.


Im Allgemeinen ist Jungfräulichkeit für manche Menschen eine größere Sache als für andere.

Persönlich könnte es mich weniger interessieren, ob ein Mädchen eine Jungfrau war oder nicht. Tatsächlich hat ein Mädchen, das sexuelle Erfahrungen gemacht hat, bevor es mich getroffen hat, viele Vorteile. Eine davon ist, dass sie gesehen hat, was da draußen ist, und dass sie keine brennende Neugier versteckt hat und darauf wartet, zu einem späteren Zeitpunkt in unserer Beziehung herauszukommen.

Es gibt eine kleine Minderheit von Männern, die in Bezug auf die ganze Jungfräulichkeitssache psychotisch sind, aber sie sind tatsächlich ziemlich selten. Und sie sind verrückt ... sie sind normalerweise keine Leute, mit denen ich zusammen sein möchte.

Jungs verstehen, dass eine Frau, die ihre Jungfräulichkeit verliert, ein sehr wichtiges Ereignis für sie ist. Aber… wir gehen auch davon aus, dass ein Mädchen über 18 keine Jungfrau ist. Nach 21… ist es eine sehr starke Annahme. Und mit 25… na ja… habe ich noch nie eine 25-jährige Jungfrau getroffen.


Aber gleichzeitig würde ich es glauben, wenn Sie mir sagen würden, dass Sie eine Jungfrau sind. Warum? Weil es mir gut geht, wenn ein Mädchen keine Jungfrau ist - solange sie keine sexuell übertragbare Krankheit trägt, bin ich froh, dass sie Erfahrung hat und hoffentlich weiß, was sie mag.

Die besten Beziehungen sind die, von denen niemand etwas weiß


Mein Punkt dabei ist, dass er in diesem Moment nicht glauben kann, dass Sie eine Jungfrau waren. Und es klingt für mich so, als würde es sein Gefühl des Vertrauens in Sie untergraben, je mehr Sie darüber streiten.

Ich würde das Thema nur für eine Weile in Ruhe lassen und wenn es für Sie immer noch ein Problem ist, lassen Sie ihn einfach wissen, dass Sie verstehen, dass es für ihn schwer zu glauben ist, aber es ist wahr und es bedeutet Ihnen etwas und Sie hoffen, dass er ' Ich wäre respektvoll genug, um das zu würdigen.

Hoffentlich hilft das,

Eric Charles

Geschrieben von Eric Charles

Ich bin Eric Charles, der Mitbegründer und Mitherausgeber von A New Mode. Ich liebe es, Artikel zu schreiben, um Menschen zu helfen, sich vom Leiden zu befreien und Klarheit in ihrem Liebesleben zu haben. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe die letzten 20 Jahre meines Lebens darauf verwendet, alles über die menschliche Psychologie zu lernen und zu teilen, was Menschen davon abhält, mit dem Leben zu kämpfen und das Leben zu haben, das sie wirklich wollen. Wenn Sie mich kontaktieren möchten, können Sie sich gerne auf Facebook oder Twitter an uns wenden.