Fragen Sie einen Mann: Ist er verrückt oder bin ich? Bild posten

Fragen Sie einen Mann: Ist er verrückt oder bin ich?


Ich bin seit 8 Monaten mit diesem Typen zusammen, die ersten 4 waren großartig. Als die Dinge zwischen uns schlecht wurden, behauptete er, er brauche Platz, weil es Situationen / Dämonen gab, gegen die er kämpfte, und es war nicht fair, mich hineinzuziehen. Wir verbrachten jedoch weiterhin Zeit miteinander, schrieben SMS usw., nur nicht so häufig.



Er sagt mir ständig, dass er schwierig, verrückt und / oder kompliziert ist. Er sagt, wir wollen verschiedene Dinge (ich möchte heiraten und eines Tages Kinder haben, das will er nicht noch einmal), und wenn er das sagt, sage ich ihm ruhig, dass ich weggehen werde. Aber dann flippt er aus und sagt, er kann mich nicht verlieren, er will nicht, dass mich jemand anderes hat, warum können wir unsere Beziehung nicht einen Tag nach dem anderen nehmen (er ist derjenige, der ständig in die Zukunft schaut, nicht Ich), ich gebe ihn auf usw. Er sagt, ich kann andere Leute sehen, aber dann sagt er mir, dass er das nicht will. Er ist ein totaler Widerspruch.

Anzeichen dafür, dass eine Beziehung nicht funktioniert



Ich liebe ihn und ich möchte, dass es funktioniert, aber spielt er mich? Und ist er verrückt genug, dass ich schreiend davonlaufen sollte, oder kann ich das retten, wenn ich verrückt genug bin, es zu versuchen?

Hier ist das Problem im Kern: Er glaubt, dass er absolut unbeliebt ist.

In seinen Gedanken wird er wahrscheinlich ständig von dem Gedanken gefoltert, dass er nicht liebenswürdig ist, dass keine Frau ihn wirklich lieben könnte und dass er ausgenutzt oder verletzt wird, wenn er glaubt, dass ihn jemand liebt.



So fühlt er sich selbst, er ringt ständig mit seinen eigenen inneren Dämonen. Da er auf diese Weise mit sich selbst zu kämpfen hat, fällt es ihm sehr schwer, überhaupt mit Ihnen in Beziehung zu treten, da er sich nicht von sich selbst (oder vielmehr von seinen Ängsten und negativen Überzeugungen über sich selbst) befreien kann.



Anstatt eine Beziehung zu habenSieEr kämpft in einer Beziehung mit sich selbst.

Aus diesem Grund möchte er Sie ständig testen, um festzustellen, ob Sie ihn wirklich lieben. Nicht weil er dich manipulieren oder mit dir spielen will, sondern weil er so ängstlich und besiegt ist, dass er wirklich nicht glauben kann, dass eine gute Frau ihn lieben würde.



Er gibt Ihnen diese 'Outs', um zu sehen, ob Sie sie nehmen werden. Es ist nicht so, dass er möchte, dass Sie ihn verlassen, es ist so, dass er die Bestätigung möchte, dass Sie bleiben möchten, auch wenn er Ihnen jede Einladung und Gelegenheit gibt, ihn zu verlassen. Er denkt, wenn du bleibst, bedeutet das, dass du ihn wirklich liebst und er dann endlich in Frieden ist.

Es gibt jedoch ein Problem damit. Wenn du ihm Liebe zeigst ... wird er dich wegstoßen, weil er glaubt, dass er so unliebsam, so mangelhaft und von Natur aus fehlerhaft ist, dass eine Frau ihn nur dann mögen würde, wenn sie noch mehr durcheinander ist als er.

Mit anderen Worten, wenn er nicht glaubt, dass du ihn liebst, unterstützt dies seine Überzeugung, dass er nicht liebenswert ist. Und wenn er irgendwie glaubt, dass du ihn liebst, wird er glauben, dass du irgendwie fehlerhaft oder auf irgendeine Weise gebrochen bist, weil er wieder einmal wirklich glaubt, dass niemand ihn lieben könnte. Verdammt, wenn du es tust und verdammt, wenn du es nicht tust.

Das Beste, was Sie tun können, ist, ihn sein zu lassen. Sie (allein) können ihn nicht reparieren. Sie (allein) werden ihn nicht genug lieben können, um seine Lücke zu füllen, es sei denn, er kommt vorbei und beginnt selbst daran zu arbeiten, diese Lücke zu reparieren. Nur er kann sich ändern. Nur er kann anfangen, sich selbst zu lieben und zu glauben, dass er geliebt werden kann.



beleben Sie Ihre Haare

Bis er sich ändert, wird Ihre Beziehung zu ihm seinen quälenden, selbstzerstörerischen Überzeugungen ausgeliefert sein.

Er hat das nicht für sich selbst gewählt. Er will nicht so sein. Aber nur er selbst kann sich ändern und die Dinge in sich selbst richtig machen.

Du bist also nicht verrückt ... du liebst einfach jemanden, der glaubt, dass er nicht geliebt werden kann.



Ich wünsche euch beiden viel Glück.

Ich hoffe es hilft,



Eric Charles

Geschrieben von Eric Charles

Ich bin Eric Charles, der Mitbegründer und Mitherausgeber von A New Mode. Ich liebe es, Artikel zu schreiben, um Menschen zu helfen, sich vom Leiden zu befreien und Klarheit in ihrem Liebesleben zu haben. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe die letzten 20 Jahre meines Lebens darauf verwendet, alles über die menschliche Psychologie zu lernen und zu teilen, was Menschen davon abhält, mit dem Leben zu kämpfen und das Leben zu haben, das sie wirklich wollen. Wenn Sie mich kontaktieren möchten, können Sie sich gerne auf Facebook oder Twitter an uns wenden.