Fragen Sie einen Mann: Mein Freund flirtet mit anderen Frauen Beitrag Bild

Fragen Sie einen Mann: Mein Freund flirtet mit anderen Frauen


Ich bin seit über einem Jahr mit meinem Freund zusammen und verstehe nicht, warum er nicht aufhört, mit anderen Mädchen zu flirten. Ich gebe ihm alles, was er sexuell, emotional, körperlich und geistig braucht, aber er flirtet trotzdem mit anderen Mädchen und führt sexy Gespräche mit ihnen. Er trifft sich jedoch nie mit ihnen.


Ich weiß, dass er mich liebt, weil er es mir zuerst gesagt hat und er eine echte Person ist, aber ich hasse das Gefühl, ihn zu teilen. Was soll ich machen?

Sie machen in Ihrer Frage eine ganze Reihe von Annahmen ...


Sie sagen, dass Sie ihm alles geben, was er sexuell, emotional, körperlich und geistig braucht. Das ist eine ziemlich massive Behauptung ... Sie sagen im Grunde, dass Sie sein perfektes Traummädchen sind.

Vielleicht hast du damit gemeint, dass du ihm alles gibst, was du denkst, was er sexuell, emotional usw. braucht. Das ist ein ganz anderes Tier.

Oft lieben wir andere Menschen so, wie wir geliebt werden möchten - und während Sie bestimmte Anpassungen an ihm vornehmen, da er ein Typ ist, ist es nicht sicher zu wetten, dass Sie alle seine Bedürfnisse befriedigen ...



Aber nehmen wir an, Sie haben alle seine Bedürfnisse erfüllt. Warum sollte er diese sexy, koketten Gespräche mit diesen anderen Frauen führen? Ich meine, alle seine sexuellen Bedürfnisse werden von dir vollständig erfüllt, oder? Es kann also nicht sein, dass er Sex mit ihnen wünscht ...


Und alle seine emotionalen Bedürfnisse werden von Ihnen erfüllt, so dass es nicht sein kann, dass er den Ego-Schub des Gefühls genießt, das eine Frau wünscht ...

Mein Punkt bei all dem ist, dass Sie blind für Bereiche sind, in denen die Beziehung wachsen muss, wenn Sie glauben, dass Sie alle seine Bedürfnisse erfüllen. Wenn Sie möchten, dass sich die Beziehung weiterentwickelt, finden Sie tiefere Bereiche, in denen Sie ihn erreichen und inspirieren können.


Aber nehmen wir eine ganz andere Seite davon… weil ich weiß, dass es Frauen gibt, die diesen Gedanken lesen: „Warum sollte eine Frau das tun? etwas für dieses kokette respektlose Schwein eines Mannes? '

wenn ein Mann sagt, er sei dankbar für dich

Entspannen Sie sich - legen Sie Ihre Fackeln und Heugabeln ab.

Hier ist der Deal - Sie stellen mir diese Frage, weil Sie sein Verhalten nicht akzeptabel finden. Und doch haben Sie ihm gezeigt, dass Sie damit einverstanden sind.


Sicher, Sie können sich darüber beschweren oder sich aufregen. Aber ein Mann weiß, wann eine Frau nirgendwohin geht. Ein Mann kennt immer die einer Frau Real Das Limit wird daran gemessen, wie viel sie tolerieren will.

Frauen spüren dies instinktiv und werden normalerweise versuchen, eine Front aufzubauen, indem sie behaupten, dass sie nicht für sein schlechtes Benehmen stehen und leere Drohungen machen. Das Problem ist, dass Männer den Bluff einer Frau aus einer Entfernung von einer Meile kennen ... und sobald Sie anfangen zu bluffen, wie viel Sie tolerieren wollen, weiß er, dass Sie so gut wie alles tolerieren werden.

Warum? Denn wenn Sie genug Angst haben, über Ihre Grenzen zu lügen, ist es ziemlich wahrscheinlich, dass Sie tatsächlich keine Grenzen haben, die Sie durchsetzen möchten.

Wissen Sie, was den Grund dafür ausmacht, warum Frauen sich mit Verhalten abfinden, das sie für inakzeptabel halten? Angst vor Verlust. Angst, dass sie es nicht besser machen könnten als der Typ. Fürchte, dieser Typ ist die einzig wahre Liebe ihres Lebens. Die Realität ist, dass Sie Ihre Angst vor Verlust verringern müssen, wenn Sie mental und emotional an einem Ort sein möchten, an dem Sie in Ihrer Beziehung ein Mitspracherecht haben.


Lassen Sie mich Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache lenken, dass Sie Ding dieser Typ. Du hast ihn gewählt - du wusstest, was für ein Tier er war, als du angefangen hast auszugehen. Es ist nicht so, dass er eines Morgens einfach ausgegangen ist und plötzlich sexy Flirts mit anderen Frauen hatte und du warst schockiert.

Von Anfang an haben Sie ihn ausgewählt ... aber insgeheim haben Sie gehofft und geglaubt, dass er sich für Sie ändern würde. Und jetzt, etwas mehr als ein Jahr nach Beginn der Beziehung, sind Sie enttäuscht, dass er immer noch derselbe ist ... und Sie möchten ihn ändern.


Die Leute machen das die ganze Zeit, aber es macht es nicht richtig oder vernünftig. Tatsache ist, dass dieses ganze Muster von Menschen, die eine Fantasy-Version von jemandem auf die tatsächliche Person projizieren, lächerlich ist.

Es gibt Zeiten, in denen eine Person Veränderungen bei einer anderen Person hervorrufen könnte, aber das liegt daran, dass die andere Person die Veränderung auch selbst wollte. Es gibt Zeiten, in denen eine Person zusammenkommt, weil sie Angst hat, etwas Gutes zu verlieren, oder weil sie entschlossen ist, etwas Gutes zu gewinnen.

Aber ich kann mir keine Zeit vorstellen, in der die Unsicherheit eines Partners zu einer Veränderung des anderen Partners geführt hat. Besonders wenn der unsichere Partner nicht bereit ist, wegzugehen, unabhängig davon, ob er bekommt, was er will oder nicht.

Anstatt zu wollen, dass er sich ändert, ist der bessere Weg, sich besser zu verstehen.

Das gegenseitige Verständnis ist die Basis der Verbindung. Tatsache ist, er hat diese sexy Flirts mit anderen Frauen, aber Sie wissen nicht wirklich warum ... Sie kennen seine Motivation nicht oder was er davon 'bekommt'. Stattdessen konzentrieren Sie sich darauf, wie SIE sich dabei fühlen und dass SIE es nicht mögen. Das ist verständlich, aber nicht hilfreich.

Sie können sich verletzt und schikaniert fühlen oder Sie können Ihre Augen für das Gesamtbild öffnen… und dabei etwas Wertvolles über Ihren Mann lernen (vielleicht muss ein Bedürfnis erfüllt werden).

Einige Menschen haben Lücken in sich und versuchen für immer, sie zu füllen - indem andere Menschen sie begehren, mit Sex, mit Macht, mit Geld usw. In vielen Fällen wird die Leere, die Menschen fühlen, durch ein Gefühl der Trennung verursacht - a das Gefühl, dass wir nicht dazu gehören und nicht akzeptabel sind.

Wenn Männer so handeln, wie sie es tun, finden Sie das, was ich gerade beschrieben habe, im Kern der Sache: ein tiefes Gefühl der Trennung, Bedeutungslosigkeit und Unerwünschtheit.

Die meisten Jungs würden niemals zugeben, so etwas zu fühlen. Die meisten sind sich dieser Gefühle nicht einmal bewusst. Aber wenn Sie über Ihre eigenen Verletzungen und Wünsche hinaussehen können, werden Sie überall Männer sehen, die versuchen, emotionale Lücken durch ihre Handlungen und Erfolge zu füllen.

Wenn Sie ihn so akzeptieren können, wie er ist, zeigen Sie ihm einen Weg, um diese Lücke zu füllen. Wenn Sie erkennen können, was er durch sein Verhalten „bekommt“ und Sie ihn wirklich als Mann verstehen, können Sie seine Handlungen möglicherweise nicht mehr persönlich durchführen. Vielleicht sehen Sie ein größeres Bild - ein Bild von dem, was er wirklich braucht.

Ich hatte eine Freundin, die von Natur aus sehr kokett war. Sie würde einen Raum erhellen und Sexualität strahlte mühelos von ihr aus. Es gab Zeiten, in denen sie mit anderen Männern flirtete, aber ich verstand, dass sie ein Mädchen war, das lebendig wurde, als sie ein Publikum hatte. Ein Publikum zu haben, war für sie eine Belohnung.

Wenn ich ein unsicherer eifersüchtiger Freund wäre, wäre ich ausgeflippt. Ich hätte ihre Handlungen als etwas Persönliches angesehen ich, fühlte sich schlecht und verlangte dann, dass sie nicht tat, was sie lebendig fühlen ließ, weil es machte ich fühle mich schlecht über mich selber.

Es mag narzisstisch erscheinen, aber die Leute tun es die ganze Zeit. Sie betrachten das Verhalten ihres Partners und nehmen sie persönlich als etwas über sie. Dann beschämen, bestrafen oder beschuldigen sie ihren Partner, dieses Verhalten zu stoppen.

Dann ... ein ... zwei ... drei ... fünf Jahre in der Beziehung ... fragen sie sich, wohin die ganze Leidenschaft gegangen ist. Nicht nur in der Beziehung, sondern in ihrem eigenen Leben.

Als Dating-Coach kann ich Ihnen sagen, dass Menschen am meisten stecken bleiben, wenn sie das Verhalten anderer Menschen als etwas ansehen, das etwas über sie persönlich bedeutet. Es ist die größte mögliche Beziehungsfalle, da sie uns blind macht, sie zu verstehen, und unseren Geist mit negativen Emotionen überflutet. Anstatt sie besser verstehen zu wollen, wollen wir unseren selbst zugefügten (vom Ego verursachten) Schmerz verschwinden lassen.

Um es zusammenzufassen: Seine Handlungen bedeuten nichts über dich als Person. Sie haben ihn gewählt ... und wenn Sie mit ihm weitermachen möchten, ist es am besten, ihn immer besser zu verstehen.

Hoffentlich kann er Sie im Laufe Ihrer Beziehung immer besser verstehen. Das kann nur passieren, wenn Sie die Unsicherheiten fallen lassen (Dinge persönlich nehmen).

Viel zu überlegen.

Ich hoffe es hilft,

wie man erkennt, ob ein stoischer Typ dich mag

Eric Charles

Geschrieben von Eric Charles

Ich bin Eric Charles, der Mitbegründer und Mitherausgeber von A New Mode. Ich liebe es, Artikel zu schreiben, um Menschen zu helfen, sich vom Leiden zu befreien und Klarheit in ihrem Liebesleben zu haben. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe die letzten 20 Jahre meines Lebens darauf verwendet, alles über die menschliche Psychologie zu lernen und zu teilen, was Menschen davon abhält, mit dem Leben zu kämpfen und das Leben zu haben, das sie wirklich wollen. Wenn Sie mich kontaktieren möchten, können Sie sich gerne auf Facebook oder Twitter an uns wenden.