Ich vermisse meinen Ex: Was tun, wenn du dein Ex-Freund vermisst?

Ich vermisse meinen Ex: Was tun, wenn du deinen Ex-Freund vermisst?


Tina Dexton

Warum vermisse ich meinen Ex-Freund so sehr und wie höre ich auf?

Daran führt kein Weg vorbei - Trennungen sind absolut brutal. Es fühlt sich buchstäblich so an, als ob es ein Loch in deiner Brust gibt, das nur er füllen kann. Du fühlst dich leer und verloren. Die Welt hat plötzlich ihre Farbe verloren und alles ist düster und grau und Sie glauben nicht, dass Sie jemals über den Nebel hinaus sehen können.


Es fühlt sich an wie ein Tod und ist es auch. Es ist der Tod des Potenzials dessen, was hätte sein können. Und du trauerst und du trauerst und du weinst und du versuchst es einfach durch den Tag zu schaffen.

MEHR: Wie Sie Ihren Ex nach einer Trennung vermissen lassen


So sehr du ihn jetzt zurück haben willst - und das ist sicher eine Möglichkeit, nimm es von dem Mädchen, das ihren Ex geheiratet hat! - Das sollte nicht Ihr Fokus sein. Im Moment sollte Ihr Fokus darauf liegen, weiterzumachen und mit diesen intensiven Gefühlen umzugehen, ihn zu vermissen. Und glauben Sie mir, ich weiß, wie intensiv sie sein können!

Mein Freund scheint sich sexuell nicht für mich zu interessieren

Im Moment brauchen Sie Zeit, Raum, Klarheit und Perspektive. Und dafür bin ich hier!



Hier sind 16 Möglichkeiten, wie Sie aufhören können, Ihren Ex-Freund zu vermissen, damit Sie sich befreien und weitermachen können:


Nehmen Sie am Quiz teil: Können Sie Ihren Ex zurückbekommen oder ist er für immer verschwunden?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz 'Können Sie Ihren Ex zurückbekommen' teilzunehmen und herauszufinden, ob Sie Ihren Ex zurückbekommen können oder ob er endgültig verschwunden ist ...

Schreibt er Ihnen aus heiterem Himmel eine SMS? (Frage 1 von 15)
  1. Ja und auch süße
  2. Niemals spricht er nicht mit mir
  3. Nicht oft und sie sind definitiv nicht romantisch
  4. Selten

Fortsetzen

1. Kontaktieren Sie ihn mindestens 30 Tage lang nicht

Ja, Abwesenheit lässt das Herz schneller wachsen, so dass dies zunächst sehr schwierig sein wird, aber es ist entscheidend für den weiteren Prozess.
Sie müssen den Kontakt unterbrechen und mindestens 30 Tage lang die Kontaktverbotsregel befolgen. Es spielt keine Rolle, was Ihr Endziel ist. Egal, ob Sie weitermachen oder ihn zurückholen möchten, der Rat ist der gleiche: Befolgen Sie die No-Contact-Regel.


Die No-Contact-Regel ist aus mehreren Gründen wichtig. Es gibt ihm den Raum, dich zu vermissen, und es gibt dir auch Raum und Zeit, deinen Kopf zu klären, Perspektive zu gewinnen und an einen gesünderen Ort zurückzukehren.

Wir haben viel über die No-Contact-Regel geschrieben. Lesen Sie dies und das, um mehr über dieses Thema zu erfahren!

2. Hören Sie mit dem negativen Selbstgespräch auf

Nach einer Trennung ist es viel zu leicht, in einen Strudel negativer Gedanken hineingezogen zu werden, hauptsächlich über sich selbst.

Sie können darüber nachdenken, dass Sie nicht gut genug sind ... dass er Sie vielleicht nie geliebt hat ... dass Sie nie jemanden finden werden, der so außergewöhnlich außergewöhnlich ist wie er. Stoppen Sie dies alles so schnell wie möglich.


Diese Gedanken werden nur Ihre Sehnsucht nach ihm beflügeln, weil Sie denken, dass er der einzige ist, der es besser machen kann. Er ist das Heilmittel für diesen unermesslichen Schmerz. Aber wirklich, es beginnt bei dir. Sie können steuern, wie Sie sich fühlen. Er ist nicht einmal mehr auf dem Bild und Sie geben ihm die volle Kontrolle. Es ist ziemlich verdreht, wenn Sie darüber nachdenken.

Geh diesen Weg nicht hinunter. Sie haben mehr Kontrolle über Ihren Geist als Sie denken. Wenn die negativen Gedanken hereinfluten, bitten Sie sie einfach, Sie in Ruhe zu lassen, da Sie nicht daran interessiert sind, was sie zu sagen haben.

MEHR: So erhalten Sie Ihren Ex in 5 Schritten zurück

3. Vermisst er ihn wirklich?

Als mein College-Ex-Freund und ich uns trennten, vermisste ich ihn sehr. Wenn ich intensiv sage, meine ich, es fühlte sich an, als wäre eines meiner lebenswichtigen Organe entfernt worden und ich würde nicht überleben können! Aber wieso? Die Beziehung war schrecklich giftig und ich fühlte mich elend mit ihm, und doch war ich ohne ihn seltsamerweise elender.


Im Nachhinein ging es mehr um meinen inneren Zustand. Ich fühle mich nicht gut genug, weil er derjenige ist, der mich für jemand anderen verlassen hat. Weil er sich niemals wirklich auf mich festlegen konnte. Weil ich mich aus irgendeinem Grund nie tief im Inneren seiner würdig gefühlt habe und er nur bestätigt hat, dass dies immer der Fall war (zumindest in meinen verdrehten Gedanken!)

Ich ignorierte die Tatsache, dass das Leben ohne ihn tatsächlich besser war und konzentrierte mich nur auf die Tatsache, dass ich ihn brauchte und wenn ich ihn nicht zurückbekam, würde ich mich nie wieder würdig fühlen. Manchmal ist es nicht wirklich der Typ, den wir vermissen, sondern das, was er für uns repräsentiert. Oder vielleicht ist der Schmerz, den wir fühlen, das Pochen eines verletzten Ego, das heilen muss. Oder vielleicht sind es Wunden aus alter Kindheit, die aktiviert wurden und all den Schmerz aus der Vergangenheit loslassen, als ob es einfach passiert wäre.


Der Punkt ist, es geht nicht immer um ihn. Die meiste Zeit geht es um uns. (In diesem Artikel erfahren Sie, warum es so schwierig ist, über Ihre Ex hinwegzukommen.)

MEHR: Wie man ihn dich vermissen lässt

4. Schreiben Sie Briefe, die Sie nicht senden

Es klingt kitschig, aber es funktioniert! Ich entdeckte dies auf dem Höhepunkt meines Schmerzes durch die oben beschriebene Trennung. Ich hatte einfach so viel Ungesagtes oder Dinge, die ich gesagt habe, aber ich wünschte, ich hätte es anders sagen können, und alles ging durch meine quälende, unerbittliche Schleife.

Den ganzen Tag und die ganze Nacht konnte ich nur einen Soundtrack von dem hören, was ich hätte sagen können und sollen. Sie müssen diese Gedanken loslassen, sonst werden sie Sie buchstäblich für immer verfolgen, und ich habe festgestellt, dass das Schreiben eines Briefes (oder mehrerer Briefe) der beste Weg ist, um alles herauszuholen.

Vielleicht denkst du, du brauchst eine Schließung, oder du schuldest eine Schließung und möchtest mit ihm über all das sprechen, aber vertrau mir, wenn du gerade aus einer Trennung heraus bist, wird dieses Gespräch nirgendwo hingehen und du wirst genauso ungelöst sein. Jetzt ist es möglich, aber wir sind noch nicht da. Der Staub braucht Zeit, um sich zu beruhigen, und Sie brauchen Zeit, um Ihre Gedanken und sich selbst in Ordnung zu bringen.

Briefe sind auch eine großartige Möglichkeit für Sie, Klarheit darüber zu gewinnen, wie Sie wirklich über alles denken. Sie könnten überrascht sein von einigen Dingen, die herauskommen, einigen Gedanken und Gefühlen, von denen Sie nicht einmal wussten, wo sie dort begraben sind.

MEHR: Zeichen, dass Sie Ihren Ex zurückbekommen können

5. Schauen Sie objektiv zurück

Anstatt sich auf das Vermisste und das Wollen und die Sehnsucht zu konzentrieren, konzentrieren Sie sich auf das, was Sie aus der Erfahrung gelernt haben. Betrachten Sie es aus einem positiveren Blickwinkel, denn es gibt immer eine Lektion zu lernen, insbesondere aus der schmerzhaftesten Erfahrung.

Was hast du über dich gelernt? Was hast du über Beziehungen gelernt? Was haben Sie über das gelernt, was Sie von einer Beziehung akzeptieren und was nicht? Was haben Sie in dieser Beziehung gelernt, das Ihnen helfen kann, in Ihrer nächsten Beziehung besser zu werden? Was haben Sie in dieser Beziehung getan, das Sie in einer Beziehung nie wieder tun werden? Versuchen Sie, etwas Positives aus der Erfahrung herauszuholen und es zu nutzen, um noch besser zu werden.

MEHR: Wie Sie feststellen können, ob Ihr Ex Sie immer noch liebt

6. Erinnere dich an das Schlechte

Okay, ich weiß, ich habe nur gesagt, sei positiv, aber erinnere dich gleichzeitig daran, warum er nicht der richtige für dich war. Sei also in jedem Bereich deines Lebens positiv, außer in ihm. Wenn es um ihn geht, versuchen Sie sich an die Negative zu erinnern!

Tatsache ist, dass Sie sich aus einem bestimmten Grund getrennt haben. Wahrscheinlich mehrere Gründe. Trennungen passieren normalerweise nicht aus heiterem Himmel (und wenn doch, liegt es daran, dass er nie auf derselben Seite wie Sie war, also ist es gut, dass Sie es jetzt wissen und die Dinge sich nicht länger hinzogen).

In den meisten Fällen folgt eine Trennung einer allmählichen Auflösung der Beziehung. Und das passiert oft, weil es einfach nicht passt. Vielleicht erfüllen beide Menschen nicht die Bedürfnisse des anderen, vielleicht wollen sie verschiedene Dinge, vielleicht kommunizieren sie nicht effektiv. Wie dem auch sei, es gab Probleme. Wenn es keine Probleme gäbe, hätten Sie sich nicht getrennt.

Anstatt alles Gute zu idealisieren, konzentrieren Sie sich auf das, was schlecht war und was fehlte. Und kontrastiere das mit der Art von Beziehung, in der du gerne sein würdest. Vielleicht ist ein Teil des Problems, dass er einfach nicht der Typ war, den du brauchst, und du hast verzweifelt versucht, ihn in diesen Typ zu verwandeln. Wie sieht der richtige Mann für dich aus? Wie ist er so? Wie verhältst du dich zueinander? Konzentriere dich auf diese Dinge.

MEHR: 15 Zeichen, dass Sie nicht über Ihrer Ex sind

7. Bleib beschäftigt

Das ist so,so wichtig. Müßige Hände sind das Spielzeug des Teufels. Je mehr leerer Raum vorhanden ist, desto mehr werden Sie ihn mit endloser Besessenheit und Wiederholung jedes Details füllen. Sie müssen den Platz ausfüllen, den er einmal besetzt hat, sonst fallen Sie in die Obsession-Zone.

Beschäftigt zu bleiben bedeutet nicht, stundenlang auf Instagram zu scrollen. Beschäftige dich mit wichtigen, nützlichen Dingen. Mit 'wichtig' meine ich nicht, Krebs zu heilen. Ich meine Dinge, die dich befeuern und erfüllen. Vielleicht geht es mit deinen Freunden aus, probiert einen neuen Übungskurs aus, meditiert, tritt einem Buchclub bei, macht Wohltätigkeitsarbeit, Dinge, die nur deine Tage füllen und deinen Geist auf andere Dinge konzentrieren. Dinge, die er nicht ist.

8. Konzentriere dich auf dich

Hör auf, dich auf ihn und seine Bedürfnisse und Wünsche zu konzentrieren und warum du nicht gut genug für ihn warst. Konzentriere dich auf dich. Was sind deine Bedürfnisse? Was willst du?

Konzentriere dich darauf, dein bestes Selbst zu sein. Bedauern Sie, wie Sie in der Beziehung waren? Foltern Sie sich nicht darüber und finden Sie stattdessen Wege, um besser zu werden. Schau tief in dich hinein, um herauszufinden, warum du so gehandelt hast. Was war die zugrunde liegende Angst oder Unsicherheit, die Sie dazu veranlasst hat, etwas zu tun, von dem Sie wissen, dass es nicht mit Ihrer Person übereinstimmt?

Setzen Sie sich neue Ziele, verfolgen Sie Leidenschaftsprojekte, tun Sie die Dinge, die Sie schon immer wollten und wollten. Verbringen Sie diese Zeit damit, sich in jeder Hinsicht zu verbessern.

MEHR: Wie Sie wissen, ob Ihr Ex Sie immer noch liebt

9. Geben Sie ihm Zeit

Es fühlt sich jetzt wie das Ende der Welt an und vielleicht fühlt es sich so an, als ob Sie für immer so elend sein werden, aber negative Emotionen haben nur eine Möglichkeit, unseren Realitätssinn zu verzerren. Es wird nicht ewig dauern. Du wirst daraus hervorgehen. Vielleicht kommst du sogar wieder mit ihm zusammen (hey, ich habe mich 11 Jahre nach unserer Trennung wieder mit meiner Highschool zusammengetan und jetzt sind wir verheiratet, das Leben funktioniert auf verrückte Weise!). Aber heute wird nichts passieren.

Tatsache ist, dass Sie sich aus einem bestimmten Grund getrennt haben. Und dieser Grund existiert wahrscheinlich noch im Moment. Sie können nicht wieder zusammenkommen, weil Sie sich vermissen. Dies ist nur ein Rezept für eine weitere Trennung und einen toxischen Beziehungszyklus. Wenn es funktionieren soll, müssen sich die Dinge ändern. Und Veränderung braucht Zeit. Es kommt nicht mit einer Offenbarung oder einem Fingerschnipsen.

Die Zeit heilt zwar, aber es ist kein passiver Prozess. Sie müssen eine aktive Rolle bei der Weiterentwicklung und Behebung von Fehlern übernehmen.

MEHR: Unbestreitbare Zeichen, dass Ihr Ex weitergezogen ist und es wirklich vorbei ist

10. Finden Sie einen erstaunlichen Therapeuten

Es gibt nur so viel, was wir alleine tun können. Einige Wunden sind sehr tief und erfordern einen erfahrenen Therapeuten, der sich wirklich eingräbt und die tief vergrabene Toxizität beseitigt.

Es ist keine Schande, professionelle Hilfe zu suchen. Ich bin ein großer Befürworter davon und kann bestätigen, dass der Anblick eines erstaunlichen Therapeuten einen dramatischen Einfluss auf mein Leben hatte. Ohne ihn weiß ich nicht, ob ich in der Lage gewesen wäre, in einer gesunden, liebevollen Beziehung zu sein.

Nicht alle Therapeuten sind gleich geschaffen. Verwenden Sie die Tatsache, dass Sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht haben, nicht als Abschreckung. Recherchiere und finde jemanden, der wirklich mit dir in Verbindung steht.

11. Verstecke alle Erinnerungsstücke

Wie werden Sie jemals über ihn hinwegkommen, wenn Sie ein gerahmtes Foto von Ihnen beiden haben, das glücklich und verliebt auf Ihrem Nachttisch aussieht? Oder wenn Sie sich weigern, die Kette abzunehmen, die er zu Ihrem Geburtstag bekommen hat? Das wirst du nicht. Sie werden als schmerzhafte Erinnerungen dienen und Sie täglich zwischen die Rippen stoßen.

Ich sage nicht, wirf diese Dinge weg, na ja, noch nicht. Aber platzieren Sie sie an einem Ort, an dem Sie sie nicht sehen können - an einem unbequemen und unzugänglichen Ort. Nehmen Sie alle Geschenke, Souvenirs, Karten, Notizen, Fotos und Bilder, legen Sie sie in eine Schachtel und stellen Sie sie hinten auf ein sehr hohes Regal. Was ist mit Online-Fotos? Wenn Sie nicht anders können, als wieder glücklichere Zeiten in Ihren Social-Media-Konten zu erleben, müssen Sie diese Fotos vorerst löschen. Warum dich der emotionalen Folter aussetzen? Wenn Sie es einfach nicht ertragen können, diese Bilder nie wieder zu sehen, speichern Sie sie und übertragen Sie sie auf eine externe Festplatte und all das auf den Rest des Stapels für Ihre unzugängliche Box.

MEHR: Wie man ein gebrochenes Herz heilt

12. Verbringen Sie viel Zeit mit Freunden

Es mag sich so anfühlen, als ob dieser Schmerz dir und dir allein gehört und niemand sonst verstehen kann, wie sehr es weh tut, aber das ist einfach nicht so. Ihre Freunde haben es höchstwahrscheinlich verstanden und haben höchstwahrscheinlich dasselbe durchgemacht.

Wenn wir jemanden verlieren, der bedeutend ist, gibt es ein großes klaffendes Loch, das er früher gefüllt hat. Hierher kommen viele Gefühle des Vermissten und der Sehnsucht. Aber er ist nicht der einzige, der es anschließen kann. Sie brauchen Leute, die sich um Sie und Freunde und Familie kümmern.

13. Aber während du mit deinen Freunden zusammen bist ...

Versuche nicht über ihn zu reden. Natürlich werden Sie ihnen mitteilen, was passiert ist und wie Sie sich fühlen, aber lassen Sie dies nicht mehr das einzige sein, über das Sie sprechen. Sie müssen Grenzen haben.

Je mehr du über ihn sprichst, desto mehr wirst du an ihn denken und desto mehr wirst du ihn vermissen. Ja, manchmal ist es therapeutisch, darüber zu sprechen. Aber ad nauseam darüber zu sprechen ist nur Masochismus. Nehmen Sie sich ein paar Tage Zeit, um alles herauszuholen und mit all Ihren Freunden zu sprechen. Versuchen Sie danach, das Gespräch über Ihren Ex auf ein Minimum zu beschränken, und gehen Sie nicht zum tausendsten Mal auf dasselbe Thema ein. Gut, vielleicht hat er Engagementprobleme oder seine Ex-Freundin hat ihn lebenslang ruiniert, aber Sie müssen dies nicht zum 500. Mal diskutieren.

MEHR: Wie Sie aufhören, Ihre Ex zu verpassen

14. Lassen Sie diese Endorphine pumpen

Trainieren ist nur ein Heilmittel für alles. Stress, Angst, niedrige Energie, Schlaflosigkeit und Herzschmerz!

Wenn Sie trainieren, fühlen Sie sich besser und sehen besser aus. Hier gibt es also keine Nachteile. Es ist etwas Befähigendes, sich auf neue Weise herauszufordern. Jetzt verstehe ich, dass manche Leute es verachten, ins Fitnessstudio zu gehen, aber das ist nicht der einzige Weg, um ins Schwitzen zu kommen. Es gibt unzählige lustige Kurse, die Sie ausprobieren können, und einer davon ist bestimmt Ihre Tasse Tee - Zumba, Pilates, Spinning, Barre, SLT, Salsa, Pole Dance, die Liste geht weiter und weiter. Finde etwas, das du liebst und mache es viel!

Fernfreunde mit Vorteilen

15. Reisen

Es ist unglaublich therapeutisch, wegzukommen, irgendwo exotisch zu sein oder irgendwo mit einer ganz anderen Energie ... irgendwo ohne Chance, dass Sie ihm begegnen.

Das Verlassen der Stadt kann belebend sein und Ihnen helfen, an einen guten Ort zurückzukehren. Sie werden sich aufladen und neue Perspektiven gewinnen, und es gibt wirklich keinen Nachteil! Eine Weile irgendwohin zu gehen ist ideal, aber das ist nicht immer realistisch. Wenn Sie mehr Einschränkungen haben, wird sogar ein kurzer Wochenendausflug mit einigen Freunden die Arbeit erledigen.

MEHR: Wie dein Gehirn dich dazu bringt, deine Ex zu verpassen

16. Komm wieder zusammen

Es ist absolut möglich, wieder zusammen zu kommen, und das ist definitiv ein Heilmittel, um ihn zu vermissen - muss aber aus den richtigen Gründen getan werden. Wenn Sie die anderen Schritte in diesem Artikel befolgt haben, sind Sie intern an einem viel besseren Ort und die Chancen, wieder mit Ihrem Ex zusammenzukommen und es zum Laufen zu bringen, sind viel höher.
Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen hilfreiche Tipps gegeben, wie Sie Ihren Ex nicht mehr verpassen und weitermachen können. Wenn Sie den Ratschlägen in diesem Artikel gefolgt sind, aber dennoch fest davon überzeugt sind, dass er der richtige Mann für Sie ist und Sie ihn zurückholen möchten, habe ich gute Nachrichten. Es ist möglich, deinen Ex zurückzubekommen, aber es wird nicht passieren, weil du es willst. Sie können ihn zurückholen, aber Sie müssen ein paar Dinge wissen. Weißt du, warum dein Ex dich verzweifelt vermisst und erkennst, dass du der „Eine“ warst? Wenn nicht, müssen Sie diesen Artikel als nächstes lesen: Wollen Sie Ihren Ex-Freund zurück? Verwenden Sie dies, um ihn zurückzubekommen ...

Nehmen Sie am Quiz teil: Können Sie Ihren Ex zurückbekommen oder ist er für immer verschwunden?

Klicken Sie hier, um an unserem schnellen (und schockierend genauen) Quiz 'Können Sie Ihren Ex zurückbekommen' teilzunehmen und herauszufinden, ob Sie Ihren Ex zurückbekommen können oder ob er endgültig verschwunden ist ...

Schreibt er Ihnen aus heiterem Himmel eine SMS? (Frage 1 von 15)
  1. Ja und auch süße
  2. Niemals spricht er nicht mit mir
  3. Nicht oft und sie sind definitiv nicht romantisch
  4. Selten

Fortsetzen

Zusammenfassend …

So hören Sie auf, Ihre Ex zu verpassen:

  1. Kontaktieren Sie ihn mindestens 30 Tage lang nicht
  2. Hör auf mit dem negativen Selbstgespräch
  3. Ist er wirklich dein Vermisster?
  4. Schreiben Sie Briefe, die Sie nicht senden
  5. Schauen Sie objektiv zurück
  6. Erinnere dich an das Böse
  7. Bleibe beschäftigt
  8. Konzentriere dich auf dich
  9. Gib der Sache Zeit
  10. Finden Sie einen erstaunlichen Therapeuten
  11. Verstecke alle Erinnerungsstücke
  12. Verbringen Sie viel Zeit mit Freunden
  13. Sprich nicht ständig mit deinen Freunden über ihn
  14. Lassen Sie diese Endorphine pumpen
  15. Reise
  16. Wieder zusammenkommen
Ich vermisse meinen Ex-Freund

Geschrieben von Tina Dexton

Ich bin Tina Dexton, Mitbegründerin und Mitherausgeberin von A New Mode. Ich liebe es, zuordenbare, aufschlussreiche Artikel zu schreiben, die Menschen helfen, die Beziehungsdynamik zu verstehen und die Liebe zu bekommen, die sie wollen. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe in den letzten 10 Jahren unzählige Männer interviewt und so viel wie möglich gelesen und studiert, um die menschliche Psychologie und die Funktionsweise von Männern besser zu verstehen. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten möchten, melden Sie sich bei Facebook oder Instagram.