Rezepte für gesunde Super Bowl Snacks von David Kirsch Beitrag Bild

Rezepte für gesunde Super Bowl Snacks von David Kirsch


Der Super Bowl-Sonntag ist ein Tag für Werbespots, die Sie tatsächlich sehen möchten, für überhypte Halbzeitauftritte und für jede Menge ungesunde Snacks - oh ja, und für Fußball! Es tut mir leid, dass Sie schlechte Nachrichten überbringen, aber es ist Ihrem Körper egal, ob es sich um den Super Bowl handelt, und diese Kalorien zählen genauso viel wie an jedem anderen Tag.



Glücklicherweise können Sie mit Hilfe des prominenten Personal Trainers und Wellness-Gurus das Beste aus beiden Welten genießen und köstliche Vorspeisen ohne Schuldgefühle genießen David Kirsch. David hat sich verpflichtet, anderen zu helfen, ein Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele zu erreichen, und ist Autor von drei Bestseller-Büchern, die mit leckeren Rezepten und belebenden Workouts gefüllt sind.

Damit Sie dieses Jahr auf dem richtigen Weg bleiben, hat David sechs köstliche und nahrhafte Rezepte bereitgestellt, die diese alten Super Bowl-Standbys nahtlos ersetzen können.



FETTER HUMMUS
Servieren Sie dies als Snack mit Sellerie, Vollkorncrackern oder Gurken. Für mehr Reißverschluss mehr Cayennepfeffer oder ein paar Tropfen Paprikasauce hinzufügen.

· 11? 2 Tassen gekochte oder konservierte Kichererbsen, gespült und abgetropft
· 1? 4 Tasse fettfreier Joghurt
· 1 Esslöffel gehackte Petersilie
· 1 Esslöffel gehackter Knoblauch
· 1? 4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
· 1? 4 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
· 1? 4 Tasse frisch gepresster Zitronensaft

1. Kombinieren Sie in einer Küchenmaschine alle Zutaten.
2. Verarbeiten, bis alles gut vermischt ist.
3. Sofort verwenden oder bis zu 3 Stunden im Kühlschrank lagern.



charismatische Frau



Ergibt 2 Portionen. Pro Portion: 227 Kalorien, 12 g Protein, 40 g Kohlenhydrate,
3 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 10 g Ballaststoffe, 4 g Zucker

Gebratener roter Pfeffer und Mandeldip
Servieren Sie diesen köstlichen Dip mit Sellerie, Gurkenscheiben oder Vollkorncrackern für einen großartigen Snack am Vormittag.



· Fettfreies Gemüsekochspray
· 1 große Knoblauchzehe, zerschlagen
· 1? 2 Teelöffel zerkleinerte rote Pfefferflocken
· 3 geröstete rote Paprika, halbiert, Membranen entfernt
· 1? 2 Tasse Bio-Rohmandeln, grob gehackt
· 1 Esslöffel Olivenöl
· Salz
· Pfeffer

1. Eine mittelgroße Pfanne mit Antihaftbeschichtung mit Kochspray bestreichen.
2. Fügen Sie die Knoblauch- und Paprikaflocken hinzu und kochen Sie sie 10 Minuten lang bei schwacher Hitze.
3. Geben Sie gekühlte geröstete Paprika in eine Küchenmaschine und pulsieren Sie, bis sie grob gehackt sind.
4. Fügen Sie die Mandeln, den Knoblauch und die Paprikaflocken hinzu.
5. Pulsieren, bis er grob geschliffen ist.
6. Fügen Sie langsam das Öl hinzu und pulsieren Sie noch ein oder zwei Mal.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt 3 Portionen. Pro Portion: 227 Kalorien, 7 g Protein, 15 g Kohlenhydrate,
17 g Fett, 2 g gesättigtes Fett, 6 g Ballaststoffe, 8 g Zucker

TUNA UND SHRIMP KABOB
Dies ist ein wirklich lustiges Partygericht und kann leicht angepasst werden, um mehr Menschen zu bedienen.



· 1/2 kleine Aubergine
· 2 mittelgroße Garnelen, geschält und gereinigt
· 1/2 mittelgroße gelbe Paprika
· 1/3 Tasse Wasser
· 4 Unzen hautloses Thunfischsteak, in vier 1-Zoll-Würfel geschnitten
· 1 Teelöffel Dijon-Senf
· 1 Teelöffel gehackter frischer Dill

1. Ofen auf 400 ° F vorheizen.
2. Schneiden Sie die Auberginen der Länge nach in zwei Hälften und schneiden Sie sie dann diagonal in 1/2-Zoll-Stücke. beiseite legen.
3. Pfeffer vierteln; Samen und Stiel entfernen. Schneiden Sie jedes Stück in zwei Hälften.
4. Paprika und Auberginen 20 Minuten in einer Folienverpackung backen. Entfernen und abkühlen lassen.
5. Paprika und Auberginen auf Spieße legen.
6. Legen Sie Thunfisch und Garnelen auf Spieße, abwechselnd Thunfisch und Garnelen.
7. Legen Sie alle Spieße in eine große flache Schale.
8. Wasser, Dijon-Senf und Dill in eine kleine Schüssel geben. Gut mischen und über Kabobs gießen. Abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank lagern. Kabobs aus der Marinade nehmen; Marinade wegwerfen.
9. Sprühen Sie den Grillrost mit fettfreiem Gemüsekochspray ein. Legen Sie die Kabobs auf den Grill. Grillen Sie Thunfisch- / Garnelenspieße 2 bis 3 Minuten auf jeder Seite und Gemüse 4 Minuten auf jeder Seite.

SESAMHÜHNCHENFINGER
Dieses einfache Gericht kommt auf Partys gut an. Es eignet sich auch hervorragend als leichte Mahlzeit mit Brokkoli.

· 1? 4 Teelöffel leichte Sojasauce
· 1? 4 Teelöffel Dijon-Senf
· 1 Teelöffel Wasser
· 1 Teelöffel Kurkuma
· 1 4-Unzen-Hähnchenbrust ohne Knochen und ohne Haut, in 4 Streifen geschnitten
· 1 Esslöffel geröstete schwarze und weiße Sesamkörner



1. In einer kleinen Schüssel Sojasauce, Senf, Wasser und Kurkuma mischen.
2. Marinieren Sie das Huhn in der Mischung bis zu 1 Stunde.
3. Das Huhn mit Sesam bestreichen.
4. Ofen auf 350 ° F vorheizen.
5. Legen Sie das Huhn auf eine beschichtete Backform.
6. 12 bis 15 Minuten backen oder bis die Hühnchenstreifen durchgegart sind.

Macht 1 Portion. Pro Portion: 195 Kalorien, 26 g Protein, 2 g Kohlenhydrate,
8 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 2 g Ballaststoffe, 0 g Zucker



SCHULDLOSER BARBECUE BURGER
Rotes Fleisch muss nicht mit gesättigten Fettsäuren beladen sein. Büffelfleisch schmeckt genauso lecker wie Rindfleisch, ist aber viel magerer. Aufgrund seiner Magerkeit kocht es auch schneller.
· 4 Unzen mageres Büffelfleisch
· 4 Unzen mager gemahlene Putenbrust
· 1 Esslöffel Worcestershire-Sauce
· 2 Esslöffel Dijon-Senf
· 2 Esslöffel zuckerarme, natriumarme Barbecue-Sauce
· 2 Eiweiße, leicht geschlagen
· Fettfreies Gemüsekochspray

1. Mischen Sie alle Zutaten außer dem Kochspray in einer großen Schüssel.
2. Formen Sie die Mischung in zwei Pastetchen.
3. Sprühen Sie einen Grill oder eine Antihaft-Pfanne mit Kochspray ein und erhitzen Sie sie auf mittlere bis hohe Hitze.
4. Legen Sie die Pastetchen auf den Grill oder die Pfanne und kochen Sie sie etwa 8 Minuten pro Seite (für mittelgroße), bis sie durchgegart sind.

Ergibt 2 Portionen. Pro Portion: 185 Kalorien, 33 g Protein, 8 g Kohlenhydrate,
3 g Fett, 1 g gesättigtes Fett, 0,5 g Ballaststoffe, 4 g Zucker

TRUTHAHN CHILI
Verdoppeln Sie dieses Rezept und machen Sie zu Beginn der Woche einen großen Topf daraus. Wenn Sie in Eile sind und keine Zeit haben, ein ausführlicheres Mittag- oder Abendessen vorzubereiten, servieren Sie einige Reste. Der Chili schmeckt beim zweiten Mal immer besser.

· Fettfreies Kochspray
· 1 Pfund magerer Truthahn
· Salz
· Pfeffer
· 1 Tasse geschälte und geriebene Karotte
· 2? 3 Tasse gehackte Zwiebel
· 2? 3 Tasse gehackter Sellerie
· 1 gehackte Knoblauchzehe
· 2 Teelöffel Chilipulver
· 1 Teelöffel Paprika
· 1 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
· 1? 8 Teelöffel gemahlener Cayennepfeffer
· 1 141? 2-Unzen-Dose gehackte Pflaumentomate in Saft
· 1? 2 Tasse fettarme, natriumarme Hühnerbrühe
· 1 Lorbeerblatt

1. Erhitzen Sie einen 3-Liter-Antihaft-Topf bei starker Hitze und bestreichen Sie ihn mit Kochspray.
2. Den Truthahn dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dabei den Truthahn in Stücke zerbrechen, bis er braun ist.
3. In eine Schüssel geben und mit Folie abdecken, um sie warm zu halten.
4. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie die Karotte, Zwiebel, Sellerie und Knoblauch hinzu. 3 bis 5 Minuten kochen lassen, bis das Gemüse weich wird.
5. Chilipulver, Paprika, Kreuzkümmel und Cayennepfeffer hinzufügen. 1 Minute unter Rühren kochen lassen.
6. Erhöhen Sie die Hitze auf mittel und fügen Sie die Tomate, die Brühe und das Lorbeerblatt hinzu. Bei starker Hitze zum Kochen bringen.
7. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie abgedeckt 15 Minuten lang.
8. Den gebräunten Truthahn dazugeben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.
9. Entfernen und entsorgen Sie das Lorbeerblatt vor dem Servieren.

Ergibt 4 Portionen. Pro Portion: 240 Kalorien, 23 g Protein, 15 g Kohlenhydrate,
10 g Fett, 3 g gesättigtes Fett, 4 g Ballaststoffe, 8 g Zucker

Geschrieben von Tina Dexton

Ich bin Tina Dexton, Mitbegründerin und Mitherausgeberin von A New Mode. Ich liebe es, zuordenbare, aufschlussreiche Artikel zu schreiben, die Menschen helfen, die Beziehungsdynamik zu verstehen und die Liebe zu bekommen, die sie wollen. Ich habe einen Abschluss in Psychologie und habe in den letzten 10 Jahren unzählige Männer interviewt und so viel wie möglich gelesen und studiert, um die menschliche Psychologie und die Funktionsweise von Männern besser zu verstehen. Wenn Sie mit mir in Kontakt treten möchten, melden Sie sich bei Facebook oder Instagram.